Nikolo- Tischtennisturnier
Dabei sein ist alles

Auch heuer gab es für die Volksschüler/innen wieder die Möglichkeit, sich beim bereits traditionellen Nikolo-Tischtennisturnier anzumelden und mitzuspielen. Dieser Einladung des Tischtennisvereins folgten schließlich 20 Kinder der Volksschule, die neben den schon geübten größeren Teilnehmer/innen der Mittelschule auch ihre Fähigkeiten im Tischtennis herzeigten. Tolle Sachpreise und Pokale boten natürlich einen besonderen Anreiz für alle beteiligten Kinder.

Neben dem Turniermodus gab es für die Anfängergruppe wie gewohnt ein eigenes Programm, wo es um Konzentration und Reaktion im Umgang mit Schläger und Ball ging. Hier zählte das beste Ballgefühl und die größte Ausdauer und Zielgenauigkeit.

Hausherr Dir. Leo Lugmayr und Dir. Thomas Seyrl nahmen gemeinsam mit dem engagierten Turnierleiter Ernst Zamarin die Siegerehrung vor.

Danke dem Organisationsteam um Herrn Ernst Zamarin!