Spaß an Technik
Förderung naturwissenschaftlich-technischer Interessen

Auch heuer nehmen unsere 3. und 4. Klassen an der Initiative T4T - tools for talents der Zukunftsakademie Mostviertel teil. Ziel dieser Aktion ist die Förderung naturwissenschaftlich-technischer Interessen bei Kindern. Im Volksschulbereich fertigen die Schülerinnen und Schüler mit einem Partnerunternehmen aus der Region technische Werkstücke aus verschiedenen Materialien an, lernen naturwissenschaftliche Grundprinzipien kennen und erhalten Einblicke in die Arbeitswelten der Eltern.

So trafen sich die Schülerinnen und Schüler der 4a Klasse mit „ihrer“ Partnerfirma IMC im Werkraum der NMS Ybbsitz, um gemeinsam ein Geschicklichkeitsspiel namens „Heißer Draht“ herzustellen. Dies stellte für die Kinder dank der tollen Betreuung und Unterstützung der Mitarbeiter der Firma IMC kein großes Problem dar.

Herzlichen Dank an die Zukunftsakademie Mostviertel und vor allem an das Partnerunternehmen IMC für die wirklich tolle Zusammenarbeit ganz im Sinne des Leitsatzes „Spaß an Technik“.