Aktion Schutzengel
Sicherheit am Schulweg

Das Thema Verkehrssicherheit ist gerade am Schulbeginn immer ein sehr wichtig. Das Abgehen des Schulweges mit den Lehrkräften und der Exekutive und das Besprechen von Gefahrenstellen und richtiger Verhaltensweisen im Straßenverkehr als Fußgänger oder Schulbuskind sind zentrale Inhalte der Verkehrserziehung in den ersten Schulwochen.

Im Rahmen der „Aktion Schutzengel“ des Landes Niederösterreich besuchte Bürgermeister Gerhard Lueger die Kinder unserer 1. Klassen. Im Mittelpunkt seiner Botschaft stand natürlich die Sicherheit am Schulweg. Außerdem gab es noch ein kleines Geschenk in Form von „Schutzengel-Pflastern“ für alle Schulkinder.

Danke allen, die zur Sicherheit am Schulweg etwas beitragen.