Vatertagskonzert
Blockflötenklassen luden in die Neue Mittelschule

Ein eindrucksvolles Vatertagskonzert boten die Blockflötenklassen der 2. und 4. Schulstufe unserer Schule. Mit einem bunt gemischten Programm in zwei Blöcke verpackt erfreuten die über 70 jungen Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Musikschullehrerin Birgit Buck und ihrer Kollegin Gabi Maderthaner mit Unterstützung von Musikschullehrer Christoph Lechner an der Gitarre ihr Publikum: vor allem die Väter, aber auch Mütter, Geschwister, Verwandte und Freunde, die in großer Anzahl am Samstagvormittag in die Aula unserer Neuen Mittelschule gekommen waren, um die vorgetragene Musik zu genießen. Ein wirklicher Höhepunkt und eine perfekte Werbung für das musikalische Projekt „Blockflötenklasse“ der Volksschule Ybbsitz in Kooperation mit der Gemeinde und der Musikschule.

Danke allen Mitwirkenden für das schöne Musizieren und für das wertschätzende Zuhören während des gesamten Konzerts, besonders aber der Leiterin Birgit Buck, ihren beiden Kollegen Gabi Maderthaner und Christoph Lechner, und den 4 Klassenlehrern, Anna Abfalter, Klaus Kohlbauer, Angela Svoboda und Lena Reichartzeder, für ihren Einsatz.