Pool-Party für guten Zweck
Ybbsitzer IT-Firma IMC unterstützt die Schwimmtage der Volksschule

In den Sozialen Medien grassiert gerade die „Pool-Challenge“: Innerhalb von nur 10 Tagen ab Nominierung soll eine nominierte Firma eine Pool-Party veranstalten und einen selbst gewählten Betrag für einen sozialen Zweck spenden. Andernfalls droht die Einladung zur Jause der gesamten Belegschaft der Nominierenden.

Die Ybbsitzer IT-Firma IMC nahm die durch Baumeister Hubert Spreitzer ausgesprochene Nominierung natürlich gerne an und so lautete das Motto am Freitagnachmittag des 17. Augusts: Party statt PC! 

Über die Spende in Höhe von € 500,- durfte sich im Namen unserer Volksschule und der Eltern unserer 3. Klassen Direktor Thomas Seyrl freuen, womit – passend zur Pool-Challenge – die Schwimmtage der Volkschule unterstützt werden.

Nochmals herzlichen Dank für diese großzügige Unterstützung.