Safer Internet
Workshops für Kinder der 3. und 4. Klassen

In den Workshops „safer internet“ im Rahmen unseres Programms „Gesunde Volksschule“ erfuhren unsere Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe Wichtiges rund um das Thema „Sichere Internet- und Handynutzung für Kinder“: Was schicke ich an andere mit dem Handy weiter? Welche Spuren hinterlasse ich im Internet? Welche kindgerechten Suchmaschinen  (z.B. www.fragfinn.de, www.blinde-kuh.de oder helles-koepfchen.de) helfen bei der Suche nach Informationen? – solche und weitere Fragen und Inhalte wurden dabei altersgerecht thematisiert und bearbeitet.

Gerade im Bereich der modernen Medien ist Bewusstseinsbildung ein zentraler Ansatzpunkt. Da wollen auch wir als Volksschule Verantwortung übernehmen. Im Sinne unserer Kinder gilt es dabei, natürlich auch in Kooperation mit unseren Eltern, ständig an diesem Thema dran zu bleiben.