Elterninformation 11.05.
"Notbetreuung" an den "Hausübungstagen"

Liebe Eltern!

 

Wie bereits angekündigt, finden zwischen den Schultagen (lt. Plan) sogenannte „Hausübungstage“ statt, wo Aufgaben zu Hause erledigt werden sollen. Ich bitte Sie, in Absprache mit Ihrem Dienstgeber an diesen Tagen die Betreuung zu Hause zu organisieren. Falls dies für Sie wirklich nicht machbar ist und Sie unbedingt ein Betreuungsangebot benötigen, bieten wir allenfalls eine „Notbetreuung“ an. Für meine Planungsarbeit ist es notwendig, mich über Ihren Bedarf bitte ganz verlässlich immer bis Mittwoch in der Woche davor zu informieren (telefonisch, per Mail) – d.h. falls bei Ihnen für nächste Woche, wo wir nun endlich wieder starten dürfen, ein dringender Bedarf besteht und Sie mir dies noch nicht mitgeteilt haben, geben Sie mir bitte bis spätestens Mittwoch, 13.5., Bescheid.

 

Liebe Grüße

 

Ihr Direktor Thomas Seyrl