Schulanfangszeit
Das Schulleben ist endlich wieder erwacht

Die ersten drei Schulwochen und somit ein wirklich besonderer Schulbeginn liegen nun hinter uns. Dank der guten Vorbereitungen, der nötigen Flexibilität und Gelassenheit der Lehrkräfte, Eltern und unserer Kinder werden die Hygienebestimmungen problemlos eingehalten und selbst die Wiedereinführung der Maskenpflicht außerhalb der Klassen wurde und wird völlig unaufgeregt befolgt. Im „neuen“ Schulalltag konnten wir begleitet durch die momentanen Umstände bereits einiges erleben: eine einmalige Segnungsfeier für unsere Schulanfängerkinder, den Start unserer Blockflötenklassen und Bläserklasse ins 2. Ausbildungsjahr, den Sumsi-Besuch für unsere Erstklässler/innen, ein spannendes und humorvolles Verkehrserziehungstheater für die 1. und 2. Klassen und einen prächtigen Wandertag (Eindrücke davon sind ebenso auf der Homepage zu finden).

Doch das Wichtigste war und bleibt das gemeinsame Entdecken und Lernen in wieder vollbesetzten Klassen. Unsere Schule lebt, lacht, lernt, spielt, singt, werkt und turnt wieder und das ist gut so!

Ein großes Lob an unsere Schulgemeinschaft.