Selbsttests für Schülerinnen und Schüler
zusätzliches "Sicherheitsnetz" - freiwillig, kostenlos, unkompliziert

Liebe Eltern!

 

Neben den bisherigen Hygienemaßnahmen wird es als zusätzliches "Sicherheitsnetz" freiwillige regelmäßige Selbsttests für die Schülerinnen und Schüler geben. Die Details dazu entnehmen Sie bitte dem hier angefügten Elternbrief von Bildungsminister Heinz Faßmann.

 

Diese neue kostenlose und unkomplizierte Möglichkeit macht aus meiner Sicht bei regelmäßigem Mitmachen möglichst aller natürlich den Schulalltag für alle sicherer und bringt zusätzlich die oft erwünschte Gewissheit für jede/n einzelne/n.

 

Ich bitte Sie daher um Ihre unentbehrliche Unterstützung in diesem Zusammenhang, um gemeinsam einen möglichst gesunden Schulbesuch für alle zu ermöglichen.

 

Für Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung.

 

Liebe Grüße

 

Ihr Direktor Thomas Seyrl