Elterninformation 20.01.
Informationen zum weiteren Schulbetrieb

Liebe Eltern!

Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns seitens der Bundesregierung müssen auch wir in der nächsten Woche vor Beginn der Semesterferien noch einmal im bisherigen Modus des eingeschränkten Schulbetriebs bleiben. Der reguläre Schulbetrieb soll dann ab 8. Februar voraussichtlich im Schichtbetrieb wiederaufgenommen werden. Ich möchte Ihnen daher hiermit folgende wichtige Informationen zukommen lassen:

 

- Lernpaket-Austausch: am Freitagnachmittag, 22.1., in gewohnter Form zu folgenden Zeiten:

14.00 - 14.10 Uhr: 1a     

14.10 - 14.20 Uhr: 1b       

14.20 - 14.30 Uhr: 2a       

14.30 - 14.40 Uhr: 2b

14.40 - 14.50 Uhr: 3a     

14.50 - 15.00 Uhr: 3b       

15.00 - 15.10 Uhr: 4a       

15.10 - 15.20 Uhr: 4b

Schülerinnen und Schüler, die sich am Freitag in der schulischen Betreuung befinden, nehmen Abgabe/Austausch vor dem Verlassen des Schulgebäudes vor.

Weitere genauere klassenbezogene Informationen erhalten Sie falls notwendig noch von Ihrem Klassenlehrer/Ihrer Klassenlehrerin.

 

- Betreuungsmöglichkeit: bleibt ebenso wie gehabt – bei Bedarf aus beruflichen oder dringenden familiären Gründen bitte wie bisher um verlässliche rechtzeitige Kontaktaufnahme (per SchoolFox, per Mail: vs.ybbsitz@noeschule.at, per Telefon: 07443/86 386 oder 0650/60 64 064).

 

- Schulnachricht/Semesterinformation: sind natürlich der vorherrschenden Ausnahmesituation angepasst, die Beurteilung erfolgt „coronabedingt“ daher mit besonderem Augenmaß. Grundsätzlich werden die Schulnachrichten und Semesterinformationen heuer erst mit der Wiederaufnahme des regulären Schulbetriebs ab 8. Februar übergeben. Sollten Sie die Schulnachricht bereits am Semesterende (29.1.) benötigen (eventuell 4. Klasse), bitte ich um Kontaktaufnahme.

 

- Selbsttests als zusätzliche Sicherheit: Die von mir schon angekündigte aus meiner Sicht wirklich sinnvolle Möglichkeit von freiwilligen unkomplizierten Selbsttests ist ja grundsätzlich für alle Kinder gedacht, die in der Schule anwesend sein werden. Während des eingeschränkten Betriebs nächste Woche betrifft das somit alle Kinder, die zur Betreuung in die Schule kommen müssen. Diese Kinder bekommen am Freitag im Rahmen des Lernpaket-Austausches ihr Testkit (Kuvert mit Anleitung und Test) mit nach Hause. Bitte führen Sie dann den Test entweder am Abend oder am Morgen vor dem ersten Schulbesuchstag Ihres Kindes nächste Woche durch und leisten Sie damit einen weiteren wichtigen Beitrag für einen gemeinsamen möglichst gesunden Schulbesuch. Auf der Website www.bmbwf.gv.at/selbsttest finden Sie ein kurzes Video und eine einfache Anleitung, die die Durchführung des Tests Schritt für Schritt veranschaulichen. Falls Sie den Test nicht durchführen wollen, bitte ich um kurze Mitteilung und die Rückgabe des Testkits.

 

Nochmals Danke für Ihren Einsatz und das gemeinsame Durchhalten.

 

Für weitere Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung.

 

Liebe Grüße

 

Ihr Direktor Thomas Seyrl