Bewegungsfreundliche Volksschule
Auszeichnung für jahrelange Kooperation

 

Im Rahmen der Initiative des Sportministeriums „Kinder gesund bewegen“ besteht für Bildungseinrichtungen die Möglichkeit einer bewegungsfördernden Unterstützung. Diese läuft über die drei österreichischen Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION und wird im Fall der Volksschule Ybbsitz in Zusammenarbeit mit dem ASKÖ Böhlerwerk bereits seit mehreren Jahren erfolgreich umgesetzt.

Die wirklich professionell begleiteten Bewegungseinheiten mit dem lustigen Maskottchen Hopsi Hopper bringen dabei neue Ideen, Abwechslung und vor allem viel Freude an der Bewegung.

Für das Engagement in dieser Sache wurde uns kurz vor Weihnachten von der Sektionsleiterin des ASKÖ Böhlerwerk Barbara Eichleter die Auszeichnung „Bewegungsfreundliche Volksschule“ überreicht - gerade in Zeiten, wo Bewegungs- und Sportunterricht in der Schule eine besondere Herausforderung darstellt, ein schönes Zeichen und eine Ermutigung für die Zukunft.