Elterninformation 12.02.
Erste Woche Präsenzunterricht / Faschingsinformation

Liebe Eltern!

Wir befinden uns bereits am Ende der ersten Unterrichtswoche im Vollbetrieb und ich möchte Ihnen mitteilen, dass wir alle diese erste gemeinsame Woche in der Schule seit Weihnachten wirklich genossen haben. Endlich wieder miteinander zu lernen, Gemeinschaft in der Klasse zu erleben, zu spielen und zu lachen - das tut unseren Kindern so gut. Trotz der notwendigen Vorgaben konnte man die Freude bei allen spüren.
In Bezug auf die nun vorgeschriebenen Selbsttests möchte ich mich für Ihr Vertrauen bedanken - sie liefen völlig problemlos ab. Besonders freut mich dabei, wie unkompliziert und unaufgeregt unsere Kinder in Begleitung ihrer Lehrkräfte damit umgingen und sicherlich in der nächsten Zeit auch weiterhin umgehen werden.

Am nächsten Dienstag ist ja bereits Faschingsdienstag, ich darf Ihnen daher hiermit noch folgendes mitteilen:
Die Kinder dürfen an diesem Tag selbstverständlich (wieder) verkleidet (bitte aber wie immer keine Spielzeugwaffen) in die Schule kommen, damit der Fasching trotz der aktuellen Situation nach den momentanen Möglichkeiten in die Klassen einziehen kann. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt (1. - 3. Klassen bis 11.20 Uhr, 4. Klassen bis 12.20 Uhr), nur die unverbindliche Übung "Englisch" entfällt.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!


Liebe Grüße


Ihr Direktor Thomas Seyrl