Der Frühling zieht ein ...
"Eigene" Frühlingswiese

„Wenn das Wetter nicht mitspielt, machen wir uns unsere eigene Frühlingswiese.“ Gesagt, getan – die Kinder in den Betreuungsgruppen schaffen gemeinsam ein Stück Frühlingswiese im Eingangsbereich. Durch die Anwendung verschiedener Gestaltungstechniken hauchen die Kinder mit viel Begeisterung und Freude der Wiese jede Menge Leben ein. Mit dieser kreativen Idee unserer Lehrerin Sonja Straßer zieht damit ein Stückchen Frühling ins Schulhaus ein und macht einen ungewöhnlichen Spaziergang auf unserer eigenen Frühlingswiese möglich – ein weiterer wertvoller Beitrag im momentan nach wie vor sehr spannenden Schulbetrieb.

An dieser Stelle ein erneutes Danke und großes Lob an die Kinder, Eltern und Lehrkräfte für das gemeinsame Bewältigen der aktuellen Herausforderungen.