Unser Jausenverkauf


Erstmalig bereiteten wir für alle Kinder und Lehrer unserer Schule eine schmackhafte Jause zu. Mit Hilfe von drei fleißigen Mamas schmierten wir Brote, spießten Obst auf Spieße und arrangierten Kuchen auf Tabletts. Nach dem Vorkosten durften wir auch verkaufen. Mmmm!!

weiter mehr Fotos

Ybbstaler Aufstrich


Geigen, Bratschen, Cellos und sogar ein Kontrabass brachten unseren Turnsaal zum Klingen, als uns die Musiker und Musikerinnen des Streichorchesters "Ybbstaler Aufstrich" besuchten. Verschiedene Melodien verwandelten uns in verschiedene Tiere und so bewegten wir uns zu schöner Streichmusik. Es war spannend, die verschiedenen Klänge zu hören und die Instrumente auszuprobieren. Danke!

weiter mehr Fotos

Zahngesundheit ist uns wichtig


Im Herbst besuchte uns Kroko, diesmal nahm Zahngesundheitserzieherin Denise einen seiner 40 Geschwister mit. Die beiden zeigten uns Instrumente eines Zahnarztes und wir wiederholten, wie man richtig uns gründlich seine Zähne putzen soll. Dem nächsten Zahnarztbesuch steht somit nichts im Weg.

weiter mehr Fotos

Schnecken zu Besuch


Im April lernten wir Veras Achat - Schnecken kennen. Nachdem wir die interessanten Kreaturen genau betrachtet hatten, ließen wir sie auf so manchem Arm kriechen. Außerdem badeten wir sie und gaben ihnen Futter und Wasser. Danke für den Besuch!

weiter mehr Fotos

Aus unserem Schulalltag


Seit September schreiben, rechnen und lesen wir fleißig in der Regenbogenklasse. Doch nicht nur das: wir turnen, versuchen uns im Yoga mit Maria, besuchen den Zahnarzt, lernen über unsere Natur, genießen die Pausen, in denen wir die höchsten Türme bauen, oder lernen von unseren Klassenkameraden. Akira brachte uns selbst gezüchtete Kristalle, Niklas ein Drachenei, Simon eine Schlangenhaut und Kilian echtes Lava. So viel Interessantes gibt es nur in der Schule!

weiter mehr Fotos

Der Osterhase war da!


Auch in der Schule hat uns der Osterhase gefunden und allen braven Kindern etwas in das selbst gebastelte Osternest gelegt. Wir freuen uns schon sehr auf die Osterferien und stimmen uns mit Liedern und Hasengeschichten darauf ein.

weiter mehr Fotos

Unsere fünf Sinne


Im Rahmen eines Stationenbetriebs durften die Kinder im Sachunterricht ihre Sinne schärfen. Sehr aufregend fanden alle das Verkosten von verschiedensten Lebensmitteln und dabei das Austesten unserer unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Aufregend gestaltete sich auch die Station mit den verschiedenen Riechfläschchen. Vor dem Start wurde einem Kind eine Schlafmaske aufgesetzt. Dann erst konnte das rätselhafte Treiben beginnen. Auch unser Seh-, Hör- und Tastsinn kam in dieser Unterrichtsstunde nicht zu kurz.

weiter mehr Fotos

Hopsi Hopper


"Gesundheit, Hopsi Hopper spricht, entsteht durch Leben im Gleichgewicht!" Unter diesem Motto hatten wir heuer schon drei ASKÖ - Turnstunden. Zumba, ein Bewegungslandschaft und Linedance standen dabei auf dem Programm. Hopsi Hopper möchte darauf aufmerksam machen wie wichtig die Integration von Bewegung in den Alltag ist und wie Fitness die Entwicklung der Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit beeinflusst. Super!

weiter mehr Fotos

Der Advent macht sich in der Schule breit…


…und bringt uns herrliche Düfte, zauberhafte Klänge und fantastische Geschichten. Jeden Morgen starten wir den Schultag mit einer Adventgeschichte beim Adventkranz, öffnen den Adventkalender und singen Weihnachtslieder. Zur Einstimmung auf die Adventfeier der ersten Klassen, bei der wir ein schwedisches Weihnachtslied sangen, backten wir auch einen Pepparkaksgubbe, einen Pfefferkuchenmann. Ruhig werden und die Stille genießen konnten wir beim Meditieren mit Irmi. Wunderbar!

weiter mehr Fotos

Die Bio – Bäuerinnen zu Besuch


Ybbsitzer Bio-Bäuerinnen besuchten uns im Herbst und erzählten uns Wissenswertes über ihre Bauernhöfe und Tiere. Wir lernten, dass die Höfe uns gesundes und schmackhaftes Essen liefern, wir durften selbst Butter herstellen und testeten unser Wissen bei spannenden Spielen. Danke für die informativen Stunden!

weiter mehr Fotos

Herbstwandertag


Bei traumhaftem Herbstwetter starteten wir Ende September unsere Tour: von der Volksschule gingen wir durch den Führnschliefgraben, ein Stück über die Höhenstraße, besuchten die Lamas, bewunderten die schönste Eiche von Ybbsitz, wanderten weiter am „Pensionistengletscher“ und genossen schließlich einen entspannten Ausklang am Spielplatz.

weiter mehr Fotos

Apollonia


Das Zahnputzkrokodil Kroko aus dem Kindergarten ließ es sich nicht nehmen und besuchte uns auch in der Schule. Von der Zahngesundheitserzieherin Daniela erfuhren wir so einiges über Milchzähne und warum das Zähneputzen so wichtig ist. Danke für den Besuch, wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

weiter mehr Fotos

Wir lernen schreiben


Besonders freuen wir uns auf das Lesen und Schreiben in der ersten Klasse. Grundvoraussetzungen dafür sind grob- und feinmotorische Fähigkeiten und Fertigkeiten, die wir in den ersten Schulwochen in einem Stationenbetrieb trainierten. Neben Kneten, Geschicklichkeitsübungen und Fühlübungen mit den Händen, stand auch eine Massagestation zur Verfügung. Lernen und wohlfühlen - wie schön!

weiter mehr Fotos

Wir lernen unseren Turnsaal kennen


Dreimal in der Woche dürfen wir in unserem großen Turnsaal laufen, springen, krabbeln, klettern, schaukeln und so weiter. Mit allerhand spannenden Materialien und Geräten machen diese Stunden immer besonders viel Spaß.

weiter mehr Fotos

Unser Schulweg


In den ersten Septemberwochen absolvieren wir Taferlklassler unseren ersten Schulweg. Wir müssen, um sicher in die Schule und wieder heim zu kommen, die wichtigsten Verkehrs- und Verhaltensregeln im Straßenverkehr beherrschen. Dazu brauchen wir die Unterstützung unserer Eltern, aber auch viel Übung und Training in der Schule. Dazu besuchte uns eine richtige Polizistin und ging mit uns durch Ybbsitz. Die Sticker und Warnwesten der Aktion Schutzengel, die uns vom Bürgermeister übergeben wurden, machen die Straßen für uns noch ein Stück sicherer.

weiter mehr Fotos