Ein schönes Schuljahr geht zu Ende


Unser erstes gemeinsames Schuljahr endet und wir freuen uns auf die wohlverdiente Ferienzeit.
Ich wünsche allen Familien schöne, ereignisreiche und erholsame Sommertage!

weiter mehr Fotos

Ybbstaler Aufstrich


Geigen, Bratschen, Cellos und sogar ein Kontrabass brachten unseren Turnsaal zum Klingen, als uns die Musiker und Musikerinnen des Streichorchesters "Ybbstaler Aufstrich" besuchten. Verschiedene Melodien verwandelten uns in verschiedene Tiere und so bewegten wir uns zu schöner Streichmusik. Es war spannend, die verschiedenen Klänge zu hören und die Instrumente auszuprobieren. Danke!

weiter mehr Fotos

Rätselhaft


Vor ein paar Tagen brachte unsere Frau Lehrerin ein gelbes, rätselhaftes, sehr großes Ei mit in den Sachunterricht. Viele Fragen schossen den erstaunten Kindern durch den Kopf: Ist das Ei echt? Wer hat es eingefärbt? Was befindet sich im Inneren? Ein kleiner Drache oder ein Dinosaurier? Nach dem gemeinsamen Nachlesen im Internet erfuhren wir, dass dieses besondere Ei von einem südamerikanischen Laufvogel namens Nandu gelegt wurde. Nandus können sehr schnell laufen, nicht fliegen, werden bis zu 25 kg schwer und 30 bis 40 Jahre alt. Sie können sogar im Tierpark Schönbrunn bestaunt werden. Das berichtete uns Andi.

weiter mehr Fotos

Theaterluft


Am 25. April durften wir ein bisschen Theaterluft schnuppern. Die uns zugewiesenen Sitzplätze gaben uns eine optimale Sicht auf die Theaterbühne. Wir staunten nicht wenig, als wir bemerkten, wie jung die Schauspieler und Musiker waren. Das tolle Musical „Geheimnis des Waldes“ ließ uns für einen Vormittag in die Welt der Fantasie eintauchen und gefiel allen Schülerinnen und Schülern sehr gut.

weiter mehr Fotos

Der erste Jausenverkauf


Wir bedanken uns bei allen Eltern für ihre Mithilfe, fürs Backen und Vorbereiten unserer leckeren Brote. So konnten alle einen wunderbaren und ereignisreichen Vormittag in unserer Schulküche verbringen. Es wurde auf Hochtouren vorbereitet und alle hatten großen Spaß dabei. Unsere Klassenkassa ist nun gefüllt und wir überlegen bereits, wie unser eingenommenes Geld gut angelegt werden könnte. – Vielleicht mit einem Besuch beim Molterer? Die warmen Temperaturen ließen das Genießen von Eis bereits zu!

weiter mehr Fotos

Ereignisreiche Frühlingswochen


Es ist schön, dass der Osterhase auch an uns gedacht hat und uns eine Kleinigkeit eingelegt hat. Wer jetzt Augen und Ohren offen hält, kann in der Natur viel erleben: der erste Zitronenfalter, Frühblüher und Vogelgezwitscher. Wie es bei unseren Frühlingsblumen unter der Erde aussieht und warum sie als erstes ihre Winterruhe beenden, haben wir gemeinsam im Sachunterricht erforscht. Viel Forscherarbeit verlangt auch der Mathematikunterricht. Die Zahlen bis Hundert machen richtig Spaß und motivieren zum Weiterüben. Der Besuch beim Zahnarzt war für manche von uns besonders aufregend.

weiter mehr Fotos

Unsere fünf Sinne


Im Rahmen eines Stationenbetriebs durften die Kinder im Sachunterricht ihre Sinne schärfen. Sehr aufregend fanden alle das Verkosten von verschiedensten Lebensmitteln und dabei das Austesten unserer unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Aufregend gestaltete sich auch die Station mit den verschiedenen Riechfläschchen. Vor dem Start wurde einem Kind eine Schlafmaske aufgesetzt. Dann erst konnte das rätselhafte Treiben beginnen. Auch unser Seh-, Hör- und Tastsinn kam in dieser Unterrichtsstunde nicht zu kurz.

weiter mehr Fotos

Faschingszeit


Stolz präsentierten sich alle Kinder am Morgen des Faschingdienstags in ihren Kostümen. Nach zwei lustigen Schulstunden mit einem Paket voller Gummischlangen, blauen bzw. grünen Getränken und einem Herrn Direktor, der kaum wieder zu erkennen war, arbeiteten wir noch fleißig an unseren Warnwesten für den Auftritt am Marktplatz. Dort sangen wir dann gemeinsam mit der Regenbogenklasse und bestaunten anschließend die vielen närrischen Kostüme unserer Mitschüler, des Kindergartens und der NMS.

weiter mehr Fotos

Spannende Mathematik


Das Durchforschen des Zahlenraums, das Kennenlernen verschiedener Rechenoperationen und das Durchschauen von Tausch- und Umkehraufgaben ist spannend und anstrengend zugleich. Die ersten Umkehraufgaben kommen so manchem von uns noch ein bisschen spanisch vor. Trotzdem sind wir guter Dinge und üben fleißig.

weiter mehr Fotos

Schitag auf der Forsteralm


Schifoarn … Trotz dauerhafter Regenattacke ließen wir uns die gute Laune und das Schifahren nicht verderben. Die Pisten waren gut bearbeitet und beinahe menschenleer. Mit unseren Schilehrern machte das Auf- und Abflitzen auf den Hängen richtig Spaß. Die wärmende und stärkende Rast zwischendurch gab uns wieder Kraft für die nächste Etappe. Das war ein besonderer Vormittag! Danke an alle Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung.

weiter mehr Fotos

Zum neuen Jahr


Zum neuen Jahr wünsch ich dir Glück,
Gesundheit und noch mehr.
Und wenn dir was daneben geht,
dann wünsche ich mir sehr,
dass du bald wieder lachst
und mit mir Späße machst.
Zum neuen Jahr wünsch ich dir das:
Gesundheit, Glück und sonst noch was.

weiter mehr Fotos

Advent, Advent


In der Vorweihnachtszeit sind viele kleine Lichter die Wegweiser für unsere Schülerinnen und Schüler durchs verdunkelte Schulhaus in ihre Klassen. Jeden Morgen wird der Adventschatz gehoben und Lieder und kleine Geschichten rund um den Nikolaus und das Christkind erfreuen die Herzen unserer Jüngsten. Von Tag zu Tag wird es ruhiger und geheimnisvoller in unserem Klassenzimmer …

weiter mehr Fotos

Regionale Köstlichkeiten


Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem heutigen Besuch. Ybbsitzer Bio-Bäuerinnen bzw. Mamas haben uns viel Wissenswertes über ihre Bauernhöfe, die anfallende Arbeit und ihre Tiere erzählt und gezeigt, dass leckeres und gesundes Essen keine weite Reise machen muss. Unsere Bäuerinnen und Bauern pflegen ihre Tiere aufwendig, damit wir mit Hilfe der gewonnenen Produkte gutes und gesundes Essen genießen können. Danke für die interessante Zeit in der Schulküche!

weiter mehr Fotos

Bewegungsbaustellen


Unsere wöchentlichen Turnstunden machen allen Kindern Spaß. So wird der Turnunterricht von vielen Schulkindern gerne zum liebsten Unterrichtsfach gekürt. So soll es auch sein! Denn das lustbetonte Bewegen und das gemeinsame Sammeln von Bewegungserfahrungen entspannt alle und gibt wieder neue Kraft für den verbleibenden, oft anstrengenden Lernvormittag.

weiter mehr Fotos

Viele neue Herausforderungen


Neben Schulbüchern und Heften warten mathematische Knobelaufgaben, Arbeiten mit den Schüttelboxen zum Festigen des erlernten Zahlenraums, zahlreiche Buchstaben, einfache Geschichten zum Lesen und Arbeiten mit dem Setzkasten und dem Computer auf uns. Auch naturwissenschaftliche Fragen beschäftigen so manche Forscherin bzw. Forscher. Diese Woche durften wir anhand vieler kleiner Versuche die scheinbar unsichtbare Kraft von Luft erforschen.

weiter mehr Fotos

Wir feiern Feste, wie sie fallen …


Nach einer schönen Erntedankfeier, Anfang Oktober im Turnsaal, durften alle Kinder genüsslich die von unseren Mamas vorbereitete Erntedankjause verschmausen. Es war für jeden etwas Leckeres dabei! Auch das Feiern von Geburtstagen darf nicht zu kurz kommen. So haben wir schon drei Mädchen und einen Burschen in unserer Klasse, die sieben Jahre alt geworden sind. Ein Grund zum Feiern. Danke an alle Mamas, die sich Zeit nehmen und ihren Kindern Süßes zum Verteilen mitschicken! Besondere Aufmerksamkeit bekommt unser alljährliches Österreich-Fest Ende Oktober. Wir dürfen heuer ein Gedicht aufsagen und haben rot-weiß-rote Halsketten gebastelt.

weiter mehr Fotos

Hurra, ich bin ein Schulkind!


Wir haben uns kennengelernt und schon viel Spannendes miteinander erlebt. Alle fühlen sich in der Sonnenschein-Klasse wohl. Das gemeinsame Singen, Basteln, Lernen von Buchstaben und Zahlen, das selbständige Arbeiten am Computer und das Lernen und Üben mit verschiedenen Partnern macht uns richtig Spaß. Ein besonderer Schultag war unser Herbstwandertag!

weiter mehr Fotos