Frühlingserwachen


Es wird wärmer. Wir sind gerne draußen, wo es wieder vieles zu beobachten gibt: aufgeregte Vögel, bunte Schmetterlinge, die ersten Bienen bei den Frühlingsblumen. Nach intensiven Sachunterrichtsstunden wurden unsere Kinder zu richtigen Gartenprofis, wenn es um das Wissen über Frühlingsboten wie dem Schneeglöckchen, dem Krokus, der Frühlingsknotenblume oder der Tulpe ging.

weiter mehr Fotos

Mit Geld umgehen lernen – eine Notwendigkeit


In Paulis Kaufmannsladen konnte in den letzten Schulwochen an manchen Vormittagen spielerisch der Umgang mit Geld geübt werden. So wurde in kleinen Gruppen fleißig eingekauft und verkauft. Bei jedem „Einkauf“ bekamen die Kinder mehr und mehr Sicherheit im Umgang mit Geld.

weiter mehr Fotos

Eislaufen im Park


Am Freitag vor den Semesterferien öffnete der Eislaufplatz im Dr. Meyer Park. Diese Gelegenheit nutzte die Sonnenschein- und Blumenklasse, um gemeinsam eislaufen zu gehen. Mit Begeisterung drehten wir unsere Runden und es machte allen sichtlich Spaß! Das war ein gelungener Abschluss für ein tolles erstes Semester.

weiter mehr Fotos

Spaß im Schnee




weiter mehr Fotos

Bratapfel - Schmaus


Kinder kommt und ratet, was im Ofen bratet! Hört, wie’s knallt und zischt. Bald wird er aufgetischt, der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel, der Kapfel, der gelbrote Apfel. Kinder lauft schneller, holt einen Teller, holt eine Gabel! Sperrt auf den Schnabel für den Zipfel, den Zapfel, den Kipfel, den Kapfel, den goldbraunen Apfel!

weiter mehr Fotos

Advent, Advent!


Wir starten die Adventszeit mit einem Auftritt bei der Adventkranzsegnung. Vielen Dank an Maries Mama, für den tollen Adventkranz. Nun warten wir gespannt auf die tägliche Adventsgeschichte und auf das Öffnen des Adventkalenders.

weiter mehr Fotos

Versuche zum Thema „Luft und Fliegen“


Im Rahmen des Sachunterrichts durften die Kinder der ersten und zweiten Klasse gemeinsam kleine Versuche starten. In der Forscherecke sollten die Kinder herausfinden, ob Gummibärchen tauchen, Fische fliegen oder Tischtennisbälle schweben können. Rosinen mussten die Rolle eines Schwimmflügerls übernehmen. Selbst gebastelte Flugzeuge und Raketen wurden gestartet. Das gemeinsame Sammeln von Erfahrungen machte allen großen Spaß und wir wissen nun, wie wichtig Luft für uns ist und haben beschlossen, sie sauber zu halten und auf sie zu achten.

weiter mehr Fotos

Der Herbst ist da!!


Kunterbunt geht es durch den Herbst. Mit viel Freude und Spaß haben wir gesungen, gebastelt und ganz viel Neues gelernt. Bei perfektem Herbstwetter wanderten wir auch in den Wald.

weiter mehr Fotos

Zu Besuch beim alten Tannhäuser


Unsere Herbstwanderung führte uns über die Erlebnisbrücke zur Tannhäuserhöhle. Dort angekommen, hörten wir gespannt die Geschichte von vier mutigen Handwerksburschen, die mit Hilfe eines Zaubersprüchleins einen Schatz aus der alten Höhle holen wollten. Der Sage nach endete die Geschichte vom Tannhäuser und seinen Höllenhunden schaurig und spannend zugleich. Da auch unter uns manch Mutiger seinen Zauberspruch kundtat, gab es für alle einen goldenen Schatz als Erinnerung an die schöne Wanderung.

weiter mehr Fotos

Sicherheit im Straßenverkehr


Im Rahmen der Verkehrserziehung kam uns Polizeiinspektorin Frau Handl besuchen. Nach Erklärungen im Klassenzimmer ging es auf die Straße. Die alltäglichen Gefahren im Straßenverkehr und das sichere Benützen des Zebrastreifens wurde besprochen und vor Ort geübt. In der darauffolgenden Woche kam dann das „Puppomobil“ zu uns in die Schule. Kasperl und Co erarbeitete mit den Kindern auf spielerische Art und Weise das Verhalten im Straßenverkehr.

weiter mehr Fotos

Ein neues Schuljahr hat begonnen…


… und wir haben schon viel Spannendes und Neues ausprobiert!


weiter mehr Fotos