Unser Wanderziel – der Maisberg


Im Juni wanderten wir, die beiden 3. Klassen, auf den Maisberg.
Mit Privatautos fuhren wir ins „Hintstein“ und von dort bestiegen wir den Gipfel. Beim Kreuz erholten wir uns von dem Aufstieg und wir stärkten uns mit unserer Jause. Nach diesem Bergerlebnis wanderten wir in die Prolling und über die Schmiedemeile zurück zur Schule.
Danke an alle Eltern für den Transport ins „Hintstein“

weiter mehr Fotos

Unsere Gemeinde


Im Rahmen des Sachunterrichts besuchten wir das Gemeindeamt. Im Sitzungssaal bekamen wir von Herrn Reingruber sehr alte Dokumente zu sehen. Auch bei den Gemeindemitarbeitern wurden wir sehr herzlich empfangen und erhielten genaue Auskünfte über die einzelnen Aufgaben. Am Ende begrüßte uns der Herr Bürgermeister in seinem Büro.

weiter mehr Fotos

Besuch im Kindergarten


Mit großem Eifer trainierten wir im Leseunterricht das deutliche Vorlesen eines Bilderbuches, denn mit unseren Geschichten wollten wir den Kindern in den beiden Kindergärten eine Freude bereiten. Dort wurden wir sehr herzlich empfangen und die Schulkinder konnten ihre Lesefähigkeit präsentieren.
Nach dem Vorlesen durften alle Kinder miteinander spielen und gemeinsam jausnen, worüber sich besonders „die Großen“ sehr freuten.

weiter mehr Fotos

SPAT – Spaß an Technik …


… heißt das Projekt zur Förderung naturwissenschaftlich-technischer Interessen bei Kindern der 3. und 4. Schulstufe, das wir in Kooperation mit der Firma Welser Profile durchführen.
Aus diesem Grund besuchten wir die Firma Welser in Ybbsitz, wo die Kinder Wissenswertes über die Produktion von Profilen erfuhren und in der Lehrwerkstatt mit Unterstützung der Lehrlinge einen Stapler zusammenbauen durften. Begeistert waren alle auch von den Drahtbiegearbeiten und der köstlichen Jause.
Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der Firma Welser Profile für den tollen Projekttag.

weiter mehr Fotos

Unsere Pfarrkirche


Diese Woche besuchten wir die Kirche, wo uns Herr Diakon Helm viel Interessantes über unser Gotteshaus erzählte. Die Kinder erfuhren vom gotischen und barocken Baustil und wurden auf viele Einzelheiten aufmerksam gemacht, die ihnen davor noch nie aufgefallen waren. Zum Abschluss durften Katharina und Janna ein Stück auf der Orgel spielen.
DANKE für die tolle Führung durch unsere Kirche!

weiter mehr Fotos

Rund ums Huhn


Vor Ostern beschäftigten wir uns im Sachunterricht mit dem Haushuhn. Die Kinder sammelten wichtige Informationen aus Sachtexten und präsentierten diese vor der Klasse. Die Teile eines Hühnereis erforschten wir in verschiedenen Versuchen und zum Abschluss kochten wir leckere Rühreier, die von allen Kindern mit Genuss verspeist wurden.

weiter mehr Fotos

Schwimmtage in Scheibbs


In den letzten Wochen fuhren die dritten Klassen vier Vormittage nach Scheibbs ins Allwetterbad, um dort ihr Schwimmkönnen zu verbessern.
Auf spielerische und lustbetonte Art wurden Brustschwimmen, Rückenschwimmen, Kopfsprung und Tauchen trainiert. Ein besonderes Highlight war die Rutsche, die von allen mit großer Begeisterung genutzt wurde.

weiter mehr Fotos

Fasching in der Schule


Am Faschingsdienstag kamen die Kinder und die Lehrer verkleidet in die Schule. In den ersten Stunden wurde gespielt, gelacht, und Schritt für Schritt verwandelten sich alle Kinder in Schlümpfe. Nach der Pause marschierten wir zum Marktplatz, wo wir den Zuschauern unseren Schlümpfetanz präsentierten.

weiter mehr Fotos

Leseprojekt „Das kleine Gespenst“


„Das kleine Gespenst“ – ein Buch von Otfried Preußler – spukte in der letzten Zeit durch unsere Klasse und tauchte sowohl in spannenden Lesestunden als auch in lustigen Rätseln und Spielen auf. Im Zeichenunterricht entstanden gruselige Kunstwerke, und tolle Gespenstergeschichten wurden von den Kindern selbst verfasst. Mit dem Lied „Im alten Schloss ist Geisterstund“ ging unser Leseprojekt zu Ende.

weiter mehr Fotos

Proben in der Vorweihnachtszeit


Eifrig proben wir mit den Kindern der 3a Klasse für den vorweihnachtlichen Gottesdienst am 22. Dezember. Lichtertanz, Krippenspiel, Lieder und Fürbitten werden gut vorbereitet, und so freuen wir uns alle auf die gemeinsame Feier in der Kirche.

weiter mehr Fotos

Der Nikolaus war da


Groß war die Überraschung bei den Kindern, als am Morgen des Nikolaustages die gebastelten Schachteln mit Schokolade und Nüssen gefüllt waren. Alle waren sich sicher: „Das kann nur der Nikolaus gewesen sein!“

weiter mehr Fotos

Im Advent


Stimmungsvoll hat der Advent begonnen. Michaels Mama besuchte uns in der Schule und gestaltete mit den Kindern unseren Adventkranz, wofür wir uns herzlich bedanken. Die ersten Adventgeschichten wurden vorgelesen und die Kinder durften bereits einige Sackerl am Adventkalender öffnen.

weiter mehr Fotos

Gelungene Schuljause


Im November durften wir die Schuljause vorbereiten. Die Kinder brachten Brot, Kuchen, Speck, Aufstriche, Obst und Gemüse mit und daraus zauberten wir ein tolles Jausenbuffet, bei dem sich in der Pause viele Kinder und LehrerInnen stärken konnten.
Wir freuen uns über das gute Gelingen und bedanken uns bei allen Eltern für ihre Unterstützung.

weiter mehr Fotos

Unsere Schule


Obwohl die Kinder in der dritten Klasse unsere Schule schon sehr gut kennen, gibt es noch viel Interessantes über sie zu lernen. Wie sieht der Plan unserer Schule aus? Wie ist unser Schulhaus entstanden? Wie wurde vor 100 Jahren unterrichtet?
All diese Informationen konnten die Kinder selbständig aus Sachtexten erarbeiten. Besonders lustig war natürlich die Rätselreise durch das Schulhaus.

weiter mehr Fotos

„English with Jacky …


… is always great“, merkten die Kinder in der Englischstunde, in der uns Jacky Gall als Native Speaker besuchte. Sie stellte zahlreiche Namen von Bauernhoftieren vor und übte diese mit den Kindern spielerisch ein. Bei einem coolen Song am Ende wurde das Gelernte sofort erprobt.

weiter mehr Fotos

Hallo Auto!


Beim Verkehrssicherheitstraining vom ÖAMTC „Hallo Auto“ machte Michael den Kindern bewusst, wie wichtig das richtige Verhalten auf der Straße und als MitfahrerIn im Auto ist.
Die Kinder erprobten den eigenen Bremsweg beim Laufen und merkten dabei, dass sie nicht sofort anhalten konnten. Besonderen Eindruck hinterließ diese Trainingseinheit natürlich dadurch, dass jedes Kind selbst das fahrende Auto bremsen durfte. Dabei erlebten sie, dass man ein Auto nicht sofort zum Stehen bringen kann, auch wenn man das möchte.

weiter mehr Fotos

Herbstwandertag


Bei strahlendem Sonnenschein wanderten wir von der Steinmühl über den Knieberg nach Ybbsitz. Unterwegs konnten die Kinder viel beobachten, aber besonders genossen alle die Rast bei Christina, denn dort gab es Katzen, eine Schaukel und jede Menge Spielsachen. Kurz vor Ybbsitz entdeckte David noch einen riesigen Parasol, den er stolz nach Hause trug.

weiter mehr Fotos

Zurück in der Schule


In den ersten Schulwochen wurde bereits mit viel Freude und Elan gearbeitet. Die Kinder schmökerten in der Klassenbücherei, übten fleißig die Lernwörter und lernten den Grundriss kennen.
Auch die Zahngesundheitserzieherin Daniela Winter besuchte uns mit ihrem Begleiter Kroko, informierte die Kinder über gesunde Ernährung und motivierte sie wieder zur regelmäßigen Zahnpflege.

weiter mehr Fotos