Obstsalat schmeckt herrlich


Nachdem wir Ostsalatrezepte gelesen und geschrieben hatten kamen wir schließlich zur Praxis.
Obst waschen, schneiden mit Obstsaft abschmecken und fertig war der gute und auch gesunde Obstsalat. Zucker brauchten wir keinen, denn die mitgebrachten Früchte waren herrlich reif und süß.

weiter mehr Fotos

Blühende Straße


Nachdem wir in der vorigen Schulwoche fleißig „GRÜNE MEILEN“ gesammelt hatten, das sind umweltfreundlich zurückgelegte Schul- und Freizeitwege, durften wir am Montag einen Teil unseres Schulweges als blühende Straße gestalten.
Jedes Kind bekam ungefähr einen Quadratmeter Asphaltfläche zugeteilt, der Weg zwischen Bella Milano und Aigner wurde für eine Stunde für den Straßenverkehr gesperrt, und nun durften die Kinder die graue Straße blühend, phantasievoll, ganz nach der eigenen Vorstellung gestalten.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Unsere große Bitte an alle Autofahrer/innen, meidet diesen Weg, wenn möglich, er soll ein sicherer Schulweg für unsere Kinder sein.

weiter mehr Fotos

Räuber Hotzenplotz in der VS


Am Montag waren die Kinder schon sehr gespannt auf den Besuch von Räuber Hotzenplotz.
Schließlich hatten wir schon allerlei schlimme Sachen von ihm in den Büchern gelesen.
Mit Holzschuhen, schwarzen Rauschebart, sieben Messern und einer ganz besonders schönen Gitarre begeisterte Martin Ortner die Schulkinder und konnte sie in seinen Bann ziehen.
Die beiden Lieder, die Räuber Hotzenplotz vorsang, waren ebenfalls ein Ohrenschmaus.
Schlussendlich gab es noch eine Goldmünze und ein Rätselbuch für jedes Kind.
Das war eine herrliche Begegnung.

weiter mehr Fotos

Wandertag auf den Schallauberg


Bei herrlichem Herbstwetter wanderten die beiden 3. Klassen vom Luftwirt auf den Schallauberg. Wunderbare Fernsicht, die bunten Früchte des Herbstes und Kühe, Kälber und Pferde in den Weiden gestalteten das Wandern abwechslungsreich. Im Haselgraben sahen wir die Sandstrahlerei Fahrngruber, das Sägewerk Bramreiter und überquerten schließlich bei einer Wehranlage die Schwarze Ois. Das letzte Wegstück führte uns auf den Prochenberg, hier konnten wir auch die Haselsteinmauer sehr nahe sehen.

weiter mehr Fotos

Hallo Auto


Wie schnell reagierst du? Wie schnell kannst du im Lauf stehenbleiben? Wie lange braucht ein Auto, das 50 km/h fährt, bis es hält, wenn es ein Hindernis auf der Straße sieht? Darüber sprachen wir bei „Hallo Auto“ und jedes Kind durfte auch im grauen ÖAMTC AUTO selbst bremsen und so hautnah erleben, wie lange es dauert, bis ein Autofahrer anhalten kann.

weiter mehr Fotos

English always is much fun!


Auch heuer besucht uns wieder die native speakerin „Jacky“. Wir lernten bereits viel über „pets“, wissen was Luchs heißt und durften lustige Spiele mit Handpuppen und Bingo Karten machen. So macht Lernen Spaß

weiter mehr Fotos

Besuch der Feuerwehr


Am Freitag, 14. September, war der Besuch der Feuerwehr unser Highlight. Unterteilt in drei Gruppen, lernten wir die Räumlichkeiten unseres modernen Feuerwehrhauses kennen, danach durften wir im großen Feuerwehrauto sitzen, die Atemschutzgeräte sehen und weit mit den Wasserschläuchen spritzen. Bei der dritten Station versuchten wir eine Stoffpuppe, die unter dem Auto lag, rauszuziehen, erst als mit Luftkissen das Auto gehoben wurde, konnten wir die lebensgroße Stofffigur bergen. Viele durften wir noch sehen und probieren. Danke an alle Feuerwehrmänner, die uns ihre Zeit schenkten. Es waren tolle zwei Stunden!

weiter mehr Fotos